• Zielgruppen
  • Suche
 

NFC-Terminplaner

   

 

Veranstaltungen

Vergangene NFC, RFID und IoT Event-Highlights

   

M2M Summit 2016

Der M2M Summit, das europaweit größte Event rund um die Themen M2M, IoT und Industrie 4.0 findet wieder am 05. und 06. Oktober 2016 im Congress Center in Düsseldorf (CCD) statt.

Die M2M Alliance erwartet mehr als 60 Aussteller und über 1.000 Teilnehmer aus 30 Ländern. Unter dem Motto "Digital Transformation powered by M2M – Portfolios, Strategies, Standards" dreht sich bei der zehnten Auflage der Kongressmesse alles um den digitalen Wandel. Hier können sich Hersteller, Entwickler und Anwender über die neuesten Trends und Entwicklungen austauschen. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier:

   

Anmeldung M2M Summit 2016

    

CeBIT in Hannover

     

CeBIT

Unter dem Motto "Gobal Event for Digital Business" wird vom 14. bis 18. März 2016 auf der weltgrößten ITK-Messe in Hannover fünf Tage lang die Zukunft des digitalen Zeitalters präsentiert. Schwerpunkt ist das Thema "d!conomy" - ein Aspekt, der auch innerhalb des NFC-Ökosystems eine wichtige Rolle spielt. Das Center for NFC Management darf erneut verschiedene Projektpartner bei Ihrem Messeauftritt begleiten und im Rahmen vieler Gesprächsrunden alle NFC-Interessierten über eines der spannendsten Themen im Mobile Commerce informieren. Mehr Informationen über die Messe, Sonderveranstaltungen und Expertenvorträge finden Sie auf unseren Social Media-Seiten bei Facebook, Twitter und Google+ 

   

CeBIT NDS Stand

CeBIT Hannover - Gemeinschaftsstand Innovatives Niedersachsen

 

Enterprise Mobility für die Industrie

Hinweisen möchten wir auf den Vortrag von Matthias Göbel am CeBIT-Dienstag um 15.30Uhr zum Thema "Enterprise Mobility für die Industrie - Transparente Prozesse durch RFID und NFC" in Halle 6 Stand B18 (Hannover Stand). Inhalt: "Mobile Endgeräte können mit ihren integrierten Kommunikationsschnittstellen wie Bluetooth, WLAN und NFC eine große Rolle in der Industrie 4.0 spielen. Dafür muss die Interoperabilität zwischen handelsüblichem Smartphone und Industrieanwendungen gewährleistet sein. Windows 10 bietet dafür eine ideale, barrierefreie Basis. In Kombination mit der neuen Generation von RFID Handheld Readern ergeben sich für das ERP und Supply Chain Management völlig neue Chancen und Herausforderungen im Wettbewerb." Weitere Informationen finden Sie hier.

Nach dem Vortrag stehen Ihnen die Experten von Triovacos, den Projektionisten und dem CNM für Fragen rund um die Themen NFC, RFID, BLE & Co. gerne zur Verfügung. Sollten Sie für die Messe noch ein Ticket benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

  

Rückblick FinTech Panel: Gemeinsam mit hannoverimpuls, Wirtschaftsförderung der Stadt und Region Hannover, haben wir die Möglichkeit geschaffen, Ihnen ein Expertenpanel zum Themenfeld ‚Digitale Finanzdienstleistungen‘ zu präsentieren. Im Diskussionsfokus standen Fragen zu Geschäftsmodellen, Markt- und Nutzerakzeptanz sowie Mehrwertdienste mobiler Bezahllösungen auf Basis von NFC, iBeacons & Co. Für das Panel konnten wir eine Vielzahl hochkarätiger Speaker gewinnen. Unser Dank geht an:

Jörg Abrolat (Vicp), Oliver Behrens (ORLEN), Steffen von Blumröder (BITKOM), Ricardo Ferrer Rivero (PEY), Dr. Danny Fundinger (IBM), Matthias Hönisch (BVR), Torsten Jensen (Asandoo), Stephan Lüdde (Commerzbank) und Marc Mumm (Telefónica). Moderation: Dr. Marc-Oliver Reeh und Christian Geier.

  • Presse-Clipping: Wie und warum der Kuchen sich verkleinert (Bankstil)
  • Presse-Clipping: Hannovers digitale Impulse für SCALE 11 (Hannoverimpuls)
  • Presse-Clipping: Konferenzprogramm - Kundennutzen im Fokus (CeBIT)
  • Presse-Clipping: Hannovers digitale Impulse für SCALE 11 (Gründerimpuls)

Hashtag zum Expertenpanel: #FinPay15

     

Jörg Abrolat, Oliver Behrens, Steffen von Blumröder, Ricardo Ferrer Rivero, Dr. Danny Fundinger, Matthias Hönisch, Torsten Jensen, Stephan Lüdde, Marc Mumm, Dr. Marc-Oliver Reeh

Disruptive FinTech & Mobile Payment

  

Zurückliegende Konferenzen und Events zum Thema NFC

   

NFCbutnotPayments

NFC But Not Payments Taipeh: Am 10. Dezember startet in Taipei die vom NFC-Forum und der Asia Pacific Smart Card Association organisierte Konferenz NFC But Not Payment. Für zwei Tage dreht sich alles um das Thema Near Field Communication, allerdings ohne die Einbindung von Payment Schemes. Ziel ist es, die vielfältigen aktuellen und künftigen Nutzenpotenziale der NFC-Technologie aufzuzeigen, ohne weiter auf den vermeintlichen Treiber Mobile Payment als Killerapplikation warten zu müssen. Für Mitglieder des NFC-Forums sowie der APSCA ist die Konferenzteilnahme kostenlos, weitere Informationen über das Programm und die Speaker finden Sie hier.

   

ConventionCamp

ConventionCamp Hannover: In gewohnt ansprechender Location trafen sich in Hannover am 27.11. zum fünften Mal in Folge hochkarätige Akteure aus Wirtschaft, Forschung und der Web-2.0-Szene, um gemeinsam das ConventionCamp als Mischung aus klassischem Kongress- und innovativem Barcamp-Format zu bestreiten. Zu den Top-Themen gehörten unter anderem SoLoMo (Social Local Mobile) Insights, Smart Life sowie Beta Culture und natürlich berichtet das CNM über die neuesten Entwicklungen im Markt für mobile NFC-Lösungen. Wir haben viel über die kommenden Trends im digitalen Commerce erfahren und freuten uns über neue und alte Bekannte. Veranstaltungsort war wie immer das Convention Center in Hannover, weitere Informationen finden Sie hier.

  

CCH Impressionen

ConventionCamp Hannover - Die Internet (Un-)Konverenz

 

EuroID

Euro ID Frankfurt: Als europäischer Hotspot für automatische Identifikations-Systeme richtet sich die Euro ID an Anbieter und Anwender von ID-Lösungen und ist eine einzigartige Kombination aus Fachmesse sowie dem hochrangigen ID World International Congress. Für Aussteller bietet das Organisationsteam der Messe Frankfurt attraktive Konditionen und ein fachkundiges Publikum aus Branchen wie zum Beispiel Automotive, Logistik und Healthcare. Die Messe beginnt am Dienstag, 05.11., endet am Donnerstag, 07.11., weitere Informationen finden Sie hier.

   

WUDBerlin

World Usability Day Berlin: Der diesjährige World Usability Day in Berlin widmet sich ganz dem Thema Mobile Payment. Unter dem Motto "Einfach (macht sich) bezahlt" finden Interessierte am 31.10. in der Kalkscheune Berlin Antworten auf Fragen wie: Bekommt Bargeld tatsächlich Konkurrenz durch das Handy? Welche Rolle spielen Usability und User Experience beim Erfolg digitaler Bezahldienste? Wie bindet man digitale Bezahlmethoden erfolgreich in einen Service ein? Der Eintritt ist kostenlos und die Organisatoren sind dankbar für jeden neuen Sponsor und zusätzlichen Helfer. Weitere Informationen finden Sie hier.

  

GSMA

GSMA NFC & Mobile Money Summit Mailand: Die GSM Association ist der weltweit aktive Branchenverband der Mobilfunkanbieter. Auf ihrem NFC & Mobile Money Summit bringt die GSMA die Top-Entscheider des Mobile Business und des Finanzsektors zusammen, um gemeinsam die Zukunft des Mobile Payment Ökosystems zu gestalten. Der diesjährige Fokus in Mailand liegt auf NFC-Lösungen, das hochkarätig besetzte Konferenzpanal wird ergänzt um eine nicht minder interessante Produktshow. Die viertägige Veranstaltung beginnt am 22.10., weitere Informationen finden Sie hier

  

MobileInstandhaltung

Mobile Instandhaltung 2.0 Düsseldorf: Am Dienstag, 25.09., beginnt in Düsseldorf die Jahrestagung des Forum Vision Instandhaltung. Fokus der zweitägigen Veranstaltung ist das Thema Mobile Instandhaltung. Mehr als 20 Referenten präsentieren und diskutieren Lösungen und Voraussetzungen, wie Auto-ID-Systeme erfolgreich in Instandhaltungsprozesse integriert werden können. Spannend ist die Frage, welche Konzepte hierfür zur Verfügung stehen und wohin sich der schnell wachsende Markt mobiler Technologien wie NFC entwickelt. Weitere Informationen finden Sie hier.

  

NFCWorldCongress

NFC World Congress Nizza: Mit dem Ziel, Geschäftsmodelle, Multiplikatoren und Anwender des NFC-Ökosystems zusammen zu führen, startet am 24.09. der NFC World Congress in Nizza. Erwartet werden über 2.500 Fachbesucher, die sich im Rahmen der Ausstellung und Konferenz von jeweils rund 70 Firmen und Referenten über aktuelle und zukünftige Entwicklungen im Bereich innovativer NFC-Lösungen informieren. Der NFCWC zählt zu den Top-Events der Branche, was auch in der Vielzahl der Medienpartner seinen Ausdruck findet.

    

InnoTrans Berlin: "Intuitives Reisen - Expertenrunde zur Anwendung von NFC entlang der Mobilitätskette", so lautete der Veranstaltungstitel am 21.09. auf dem Messestand der Deutschen Bahn, auf dem das Thema NFC einer breiten Fachöffentlichkeit vorstellen wurde. In einer angeregten Diskussion wurden der aktuelle Stand, die künftigen Herausforderungen sowie marktwirtschaftliche und kundenzentrierte Aspekte des NFC-Ökosystems für verschiedene Bereiche der Wertschöpfungskette im Mobilitätsmix präsentiert. Weitere Informationen finden Sie hier

   

InnoTrans

Oliver Hommel, DSGV / Prof. Dr. Klaus-Peter Wiedmann, CNM / Prof. Dr. Knut Ringat, RMV / Marcus Nettelbeck, ASSA ABLOY / Ulrich Homburg, Deutsche Bahn

 

Hagenberg

NFC Congress Hagenberg: Das NFC Research Lab ist seit vielen Jahren bekannter und erfolgreicher Vorreiter in der Erforschung innovativer NFC-Lösungen. Am Dienstag, 11.09., startet daher zum fünften Mal der NFC Congress in Hagenberg. Mit Sponsoren wie MasterCard, NXP und Nokia sowie einer Vielzahl von Experten werden bis zum 13.09. die neuesten Entwicklungen und Applikationen in den Bereichen Mobile Payment, Transportation und Security präsentiert. Die Preise für die Kongress- und Ausstellungsteilnahme beginnen bei 220€, weitere Informationen finden Sie hier.

   

WiWo

Mobile Wallet & Mobile Payment Frankfurt: Die vom Euroforum organisierte, zweitägige Veranstaltung beginnt am Montag, 24.06., Veranstaltungsort ist das Sheraton Frankfurt Airport Hotel. Gemeinsam mit Referenten der Deutschen Telekom, MasterCard, PAYBACK, Telefónica Germany und vielen anderen informiert Prof. Dr. Klaus-Peter Wiedmann in seiner Keynote "Mobile Wallet & Mobile Payment – Aufbruch in eine smarte Konsum- und Marketingwelt?" über die neuesten Entwicklungen im NFC-Ökosystem. Frühbucher können sich begrenzte Early Bird Tickets sichern, weitere Informationen finden Sie hier

   

NFCInsight

NFC Payments Europe London: Am Mittwoch, 13.06., lädt zum zweiten Mal die NFC Payments Europe zum zweitägigen Besuch in das Royal Garden Hotel in London ein. Bei der von NFC Insight organisierten Veranstaltung stehen Themen wie Mobile Wallet, Geschäftsmodelle und die Erreichung der kritischen Masse im Fokus. Mit Teilnahmegebühren ab £ 1495 sicher kein ganz preiswerter Kongress, doch bietet die NFC Payments Europe allen Interessierten die Chance, mit Entscheidern der wichtigsten Marktgrößen und Multiplikatoren exklusiv in Kontakt zu treten. Weitere Informationen finden Sie hier

  

Protector

Expertenforum Sicherheit Düsseldorf: Am 05. und 06.06. veranstaltet der I.G.T.-Verlag, zu dem Publikationen wie Protector, W&S und Sicherheit.info gehören, einen Fachkongress zum Thema NFC in Zutrittslösungen. In einem abwechslungsreichen Tagungsprogramm inklusive Besuch des neuen Vodafone-Campus referiert Dr. Bernd Geck in seiner Keynote über „NFC - Grundlagen und Anwendungen einer Technologie mit Wachstumspotenzial“. Veranstaltungsort ist das Courtyard by Marriott Hotel am Seestern, weitere Informationen finden Sie hier.   

   

APECR

Akademische Partnerschaft Vallendar: Zukunft gemeinsam gestalten! So lautet das Motto der diesjährigen Jahrestagung am 05.06. auf dem Campus der Otto Beisheim School of Management in unmittelbarer Nähe zu Koblenz. Die Akademische Partnerschaft ECR Deutschland der GS1 Germany widmet sich damit wieder ganz dem Wissensaustausch zwischen Praxis und Forschung. In insgesamt drei Vortragssessions und drei parallel stattfindenden Foren und Workshops werden den Gästen preisgekrönte Projekte sowie eine Vielzahl interessanter Forschungsergebnisse präsentiert. Die Teilnehmer stammen aus Bereichen wie Handel und Konsumgüterindustrie, weitere Informationen finden Sie hier.  

  

CardsAsia

NFC WORLD ASIA Singapur: Bereits zum siebten Mal findet in Singapur die NFC World Asia statt. Von Dienstag, 25.04., bis Freitag, 27.04., treffen sich hier eine Vielzahl von Key Stakeholdern und Entscheidern, um die neuesten und kommenden Entwicklungen im Bereich Payment, Mobilfunk und Handel zu diskutieren. Aussteller und Referenten werden den Besuchern neue NFC-Applikationen zeigen, die dem Kunden schon in naher Zukunft im Alltag zur Verfügung stehen sollen. Weitere Informationen finden Sie hier

   

Embedded

embedded world Nürnberg: Vom 28. Februar bis zum 1. März treffen sich auf der embedded world dank Schaltjahr wieder für drei Tage Anbieter und Nachfrager integrierter Lösungen in Nürnberg. Erwartet werden mehr als 800 Aussteller, um neue Trends in Bereichen wie Bauelemente, Software oder Systementwicklung zu präsentieren. Mit Fokusbranchen wie Automotive, Industriesteuerungen oder Maschinenbau handelt es sich bei der embedded klar um eine Fachmesse, weitere Informationen finden Sie hier

  

MWC Barcelona: Am Montag, 24.02., startete der GSMA Mobile World Congress in Barcelona und war für 4 Tage erneut das Mekka all derjenigen, die sich nicht nur privat im Bereich Smartphones, Mobilfunknetze und Apps zu Hause fühlen. Mit über 70.000 Besuchern und 1.700 Ausstellern ist der GSMA Mobile World Congress der wichtigste Branchentreff des Jahres und alles, was Rang und Namen hat, diskutiert gemeinsam über die Zukunft von Diensten, Plattformen und Anwendungen. Auch das CNM war zu Besuch und informierte sich und andere über die neuesten Trends und Entwicklungen der NFC-Technologie. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

  

MWC

Mobile World Congress, Fira Montjuic, Barcelona

 

NFCSymposium

NFC SYMPOSIUM Stockholm: Das von Midfield Media organisierte NFC Symposium beginnt am 25.01. und hat sich allen voran die Themen Mobile Payment, Access Control, Mass Transportation und Business Models auf die Fahnen geschrieben. Für drei Tage wird Stockholm damit wieder die Hochburg des internationalen Who’s Who im Bereich Near Field Communication, Contactless und Ticketing sein. Weitere Informationen zum Symposium finden Sie hier.

  

Omnicard

OMNICARD Berlin: Seit nunmehr zwanzig Jahren trifft sich die Smart Card Community zum alljährlichen Branchentreff in Berlin. Im Fokus der OMNICARD steht vom 15. bis 17. Januar wie gewohnt das Thema Identifikation von Personen und Dingen. Unter dem modifizierten Motto "The world of smart ID solutions" betrachtet der Kongress anspruchsvolle Systemlösungen, die sich nicht mehr allein auf den Formfaktor Karte beschränken. Zu den vielfältigen Programmpunkten gehören ePayment, Mobile Banking, NFC, RFID, eSecurity, Large Scale Projects, eGovernment, etc. und auch manch CNM-Projektpartner vertreten sein. Weitere Informationen finden Sie hier