• Zielgruppen
  • Suche
 

NFC-Berater und Projekt-Supporter

   

Für die Bearbeitung spezieller Anfragen sowie die Konzeption konkreter Marktlösungen pflegen wir einen engen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis. Projektorientiert stellen wir für Sie qualifizierte Teams zusammen, die mit hoher Effizienz und Kundenorientierung innovative Lösungen im NFC-Ökosystem entwickeln. Einige unserer NFC-Berater möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen:  

   

Jörg Abrolat

Jörg Abrolat arbeitet seit 2005 in der Kartenbranche des bargeldlosen Zahlungsverkehrs und war bis 2012 unter anderem für den Bereich New Business Development für das Unternehmen MasterCard Worldwide in Deutschland tätig. Vorher arbeitete er über zehn Jahre in den Bereichen Business Development, Produktentwicklung und Standortentwicklung in verschiedenen Managementfunktionen. Bereits im Jahr 2000 entwickelte er als Geschäftsführer der COM.BOX in Berlin gemeinsam mit Banken B2B- und B2C- Produkte für den Onlinezahlungsverkehr im Internet. Seine Kernkompetenzen als Unternehmensberater der vicp visioning consulting & production liegen im klassischen Kreditkartengeschäft, im Mobile Payment sowie im Business & Product Development.

   

   

Alex Bialke

Axel Bialke studierte Informatik und Japanologie. Bereits im Alter von 18 Jahren machte er sich mit einer Softwarefirma selbständig und war nach dem Studium 5 Jahre für eine japanische Firma in Tokyo und Hamburg tätig. Für PHILIPS MEDIA baute er weitere Japankontakte auf und mit der Firma RVS Datentechnik gewann er den Nikkei Business Award. Anschließend arbeitete er als VP für Infineon Technologies in Japan. Seine Kernkompetenzen als Unternehmensberater der Cross Broder Technologies liegen im Bereich von Halbleiter- und Middlewarelösungen für NFC- und FeliCa-Systeme in Branchen wie Automotive, Mobilfunk und Consumer Electronics.

   

   

Christian Geier

Christian Geier, Wirtschaftsingenieur, betreute von 2005 bis 2011 bei der Deutschen Messe AG in Hannover unter anderem den Bereich RFID/AutoID im Rahmen der Intralogistik-Weltleitmesse CeMAT. Seit 2011 ist er Systemischer Berater bei Gevendo und unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen in Vertriebs-Struktur-Fragen sowie mit aktivem Vertrieb als auch mit der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Messe-Auftritten. Als Evangelist für kundenzentrierte IT-Lösungen ist er Experte für die Frage, wie innovative Technologien optimal am Markt zu platzieren sind. Gemeinsam mit dem CNM konzeptualisierte Christian Geier für die Fachmesse Metropolitan Solutions das Thema NFC in Smart City-Einsatzszenarien.  

   

    

Klaus Jansen-Knor

Klaus Jansen-Knor ist seit 1991 im Bereich Mobile Services tätig und hat in dieser Zeit unzählige Projekte betreut. Er war viele Jahre bei High-Tech Firmen für die strategische Unternehmensplanung tätig und hat Projekterfahrung in den Branchen Verlag und Medien sowie Banken. Klaus Jansen-Knor verfügt über ein internationales, belastbares Netzwerk, in dem er für die konvergierenden Themenfelder  Mobile und Payment tätig ist. Zudem hilft er vorwiegend US-Amerikanischen Firmen im Bereich Mobile Enterprise Application Platform auf dem deutschsprachigen Markt Fuß zu fassen. Als Autor diverser Fachartikel und Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen treibt er die Verbreitung von NFC Payment Lösungen auf breiter Unternehmensbasis voran.

 

       

Uwe Loof

Uwe Loof ist Betriebswirt und mehrfach ausgezeichneter Experte im Bereich Human Resource-, Projekt- und Organisationsmanagement. Er war unter anderen als Global Head Human Resources der Norddeutschen Landesbank, als Personalleiter in der Ergo Versicherungsgruppe sowie als Bereichsleiter Strategische Personalentwicklung der Beratungsgruppe Steria Mummert tätig. Seit 2012 ist Uwe Loof Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Paon in Hannover und unterstützt Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von Personal- und Organisationskonzepten. Seine hohe Affinität zum Themenfeld Mobile Business spiegelt sich auch in seiner interdisziplinären Netzwerkarbeit wider. 

  

  

Stefan Schneider

Stefan Schneider ist seit 20 Jahren mit den Gegebenheiten am POS der deutschen Handelsunternehmen bestens vertraut. Als stellvertretender Geschäftsführer des Hauptverbandes des deutschen Einzelhandels (HDE) hat er dessen Interessen rund um den Karteneinsatz koordiniert, geprägt und gegenüber Politik, Medien sowie den Partnern in Kreditwirtschaft vertreten. Gestützt auf diesen Erfahrungshintergrund gründete Stefan Schneider 2009 CardsConsult und unterstützt heute Unternehmen und Verbände durch Analysen, Gutachten, Projektbegleitung und Vermittlung ausgewählter Kontakte in strategischen und regulatorischen Fragestellungen aus den Bereichen Kartenherausgabe, Netzbetrieb, Acquiring sowie Kundenbindung. 

 

     

Maike Strudthoff

Maike Strudthoff ist Future Analyst und Consultant mit Spezialisierung auf Mobile Service Innovation. In über 15 Jahren Berufserfahrung arbeitete sie für globale Konzerne und in der Managementberatung bei Accenture. Als Geschäftsführerin der MSIC Insights & Consulting hilft sie heute Unternehmen, die Marktentwicklungen der Zukunft zu bewerten und konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten. Zu ihren Kernkompetenzen zählen Mobile Commerce, Mobile Payment, NFC und Customer Experience Design. Darüber hinaus verantwortet sie auf Mobile Zeitgeist das Ressort Mobile Commerce und schreibt regelmäßig über NFC in Deutschland, Frankreich und anderen Regionen.