• Zielgruppen
  • Suche
 

NFC - Unsere Bilanz und Ausblick

     

"Fakt ist: Mehr und mehr Bürger haben eine Vorstellung davon, dass Sie ihr Mobiltelefon künftig auch zum Bezahlen an der Supermarktkasse nutzen können. Noch wird nicht mit den Füßen darüber abgestimmt, aber der Tag wird kommen, dass Verbraucher verärgert reagieren, wenn Sie an der Kasse nicht mit dem Handy bezahlen können. Welche Technologie dabei zum Einsatz kommt, ist ihnen erst einmal nicht wichtig. NFC als wichtigster Kontaktlos-Standard wird jedoch zweifelsohne dazugehören.

In der Statistik weiterhin gut positioniert sind NFC-Anwendungen wie Smart Poster, also zum Beispiel der Informationsbezug von Werbeplakaten oder Hinweisschildern, sowie Peer-to-Peer, beispielsweise der Austausch von Fotos zwischen zwei Android-Smartphones via NFC-Beam. Dies sind einfache, gut kommunizierbare Funktionen, deren Gebrauch und Nutzen sich der Smartphone User leicht erschließen kann.

Mobile Couponing hingegen hat etwas an Aufmerksamkeit verloren. Hier mangelt es bislang noch an Aktivitäten der großen Player, wie Payback oder DeutschlandCard. Eine andere Interpretation wäre, dass das Thema von der Community nicht besonders mit NFC und Mobile Wallets in Verbindung gebracht wird. In der Tat sind es QR-Code-Lösungen oder Closed-Loop-Apps einzelner Retailer, die mit eigenen Bonus-Programmen im Markt aktiv sind."

    

NFC Umfrage 2014

     

NFC-Prognosen im Jahresrückblick

  

"Zum Abschluss möchten wir in unserem Jahresrückblick auch kurz einen Ausblick auf das nächste Jahr liefern. In einer kleinen Umfrage auf der CNM-Homepage wollten wir von unseren Lesern wissen, welcher NFC-Anwendung sie für das Jahr 2013 das größte Potenzial zusprechen. Seit Ende Julihaben rund 800 Personen teilgenommen. Ohne die Auslobung von Incentives und bei ca. 1.500 Unique Visitor pro Monat eine positive Resonanz, wenngleich systembedingt Mehrfachzählungen nicht auszuschließen sind. Das Ergebnis zeigt die nachstehende Grafik.

Erwähnenswert ist, dass zu Beginn der Befragung das Thema Mobile Payment unangefochtener Spitzenreiter war, im Verlauf jedoch die technisch wie konzeptionell einfacheren NFC-Anwendungen deutlich an Zuspruch gewonnen haben. Mit Blick auf das nunmehr direkt bevorstehende Jahr 2013 glaubt die Mehrheit also nicht an den allumfassenden Markterfolg der mobilen Bezahllösungen. Für das Jahr 2014 kann diese Prognose bereits wieder ganz anders aussehen und die Analysten werden sich rechtzeitig zu Wort melden.

Aus methodischer Sicht kann das Ergebnis der CNM-Studie durchaus als belastbar angesehen werden. Hätten wir gefragt "Finden Sie NFC interessant?", wäre dies auf einer Internetseite speziell zum Thema NFC sicher wenig aussagekräftig und repräsentativ. Dem NFC Know-how unserer Leser trauen wir jedoch eine Menge zu und in der Gesamtheit treffen Gruppen in der Regel eine sehr gute Prognose."

   

   

NFC im Bilderrückblick