• Zielgruppen
  • Suche
 

Exzellent in Wissenschaft und Praxis

   

An dieser Stelle möchten wir kurz aber verdient besondere Leistungen unserer Mitarbeiter hervorheben, die sich durch Ihren Ideenreichtum, Einsatz und Leistungswillen sowie ihr darüber hinausgehendes Engagement im Sinne des Fortschritts als auszeichnungswürdig erwiesen haben. Einige Preise und Ehrungen sollen nachstehend Erwähnung finden:

21. Juni 2012: Für ihre Studien im Bereich der neuroökonomischen Marketingforschung zur Bestimmung der ganzheitlichen Markenwirkung anhand expliziter und impliziter Erhebungstechniken wurden Dr. Nadine Hennigs und Dr. Steffen Schmidt vom Institut für Marketing und Management für den Preis der Deutschen Marktforschung 2012 in der Kategorie Best Paper nominiert. Wir gratulieren den Gewinnerteams der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und der Firma Musiol Munzinger Sasserath und bleiben gespannt auf die weitere Entwicklung der Neurowissenschaften innerhalb der Marketingforschung, denn nur mittels valider Messinstrumente können auch im Mobile Marketing die richtigen Entscheidungen getroffen werden.

28. September 2011: Für seine Arbeiten zum Thema Change Management wurde Christopher Buschow, M.A. mit dem Wissenschaftspreis Niedersachsen 2011 ausgezeichnet. Der von unserer Wissenschafts- und Kulturministerin Frau Prof. Dr. Johanna Wanka verliehene Preis richtet sich an (Nachwuchs-) Wissenschaftler, die sich im Rahmen ihrer Forschung durch herausragende Leistungen sowie ein vielfältiges, ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet haben. Wir gratulieren Herrn Buschow von Herzen, wünschen für die nunmehr anstehende Promotion am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung viel Erfolg und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

02. März 2011: Für das ConventionCamp 2010 wurde Prof. Dr. Klaus-Peter Wiedmann mit dem LIDA Award 2011 ausgezeichnet. Der "Leader in the Digital Age Award" richtet sich an Vordenker und Führungspersönlichkeiten, die mit ihren innovativen Ideen und Konzepten die Werte des Web 2.0 nicht nur vermitteln, sondern aktiv leben und umsetzen. Die Preisverleihung durch unseren Wirtschaftsminister Herrn Jörg Bode fand im Rahmen der CeBIT 2011 statt. Wir gratulieren den Preisträgern (neben Herrn Prof. Dr. Wiedmann auch Herrn Ingo Stoll von w3design. und Herrn Andreas Lenz von t3n) und freuen uns über die ebenso erfolgreiche Neuauflage des ConventionCamp vom 08. November 2011.

11. März 2010: Für die erfolgreiche Ausgründung eines Startup-Unternehmens im HighTech-Umfeld wurde das Gründerteam rund um Dr. Bernd Geck mit dem Wissenschaftspreis des Ideenwettbewerbs StartUp-Impuls 2010 ausgezeichnet.  Das am Institut für Hochfrequenztechnik und Funksysteme gestartete Projekt hat einen NFC-Sensortransponder für drahtlose Datenübertragung entwickelt und zur Serienreife gebracht. Wir gratulieren allen an der jungen Firma beteiligten Personen und wünschen viel Erfolg bei der weiteren Forschung und Entwicklung, aber auch im Marketing und Vertrieb.